Google Tour Creator für 360 Fotos

Google Tour Creator macht es spielend einfach, die 360 Grad Fotos in Virtual Reality einzusetzen. Immersives Storytelling direkt vom eigenen Computer. Mit dem VR Tour Creator ist es möglich, Virtual-Reality-Touren zu erstellen. Wählen Sie als Erstes Bilder aus Vorlagen, Google Street View oder Ihrer 360-Grad-Sammlung aus. Anschließend können Sie dann Details und Audiodateien hinzufügen sowie POIs hervorheben. Sie brauchen lediglich ein Google-Konto und müssen die Voraussetzungen unten erfüllen.

Beispielhaft zeigt das nachfolgende Beispiel den Einsatz des Google Tour Creator.

Welche Browser werden für Google Tour Creator unterstützt?

Google gibt an, dass Chrome-Browser, Mozilla® Firefox® und Apple® Safari® unterstützt werden.

Tipps

  • Touren können unterschiedlich lang sein, aber sechs bis acht Szenen haben sich bewährt.
  • Wie wird eine Tour eingebettet? Hier mehr erfahren
  • Google empfiehlt zur Erstellung von VR-Fotos folgende Hersteller:

Zum Sonnenauf-gang auf den Brocken.

Es ist eine kalte Winternacht mit wolkenlosen Himmel im Harz. Ich schaue auf die Uhr: In 2 Stunden geht die Sonne auf. Der Atem bricht sich im Licht der Taschenlampe. Der Schnee knirscht unter den Schuhen, als wir auf dem schneebedeckten Waldweg starten. Der Kegel der Taschenlampe leuchtet bis in das Dickicht der Tannenbäume. Weit und breit ist niemand zu hören. Wir sind die Einzigen die auf dem Weg zum Gipfel sind.

Zum Sonnenaufgang auf den Brocken.

Es ist eine kalte Winternacht mit wolkenlosen Himmel im Harz. Ich schaue auf die Uhr. In 2 Stunden geht die Sonne auf. Der Atem bricht sich im Licht der Taschenlampe. Der Schnee knirscht unter den Schuhen, als wir auf dem schneebedeckten Waldweg starten. Der Kegel der Taschenlampe leuchtet bis in das Dickicht der Tannenbäume. Weit und breit ist niemand zu hören. Wir sind die Einzigen die auf dem Weg zum Gipfel sind.

Im Schein der Taschenlampen

06:25 Uhr

Umgeben von einem dichten Tannenwald starten wir unsere Wanderung. Der Schnee glitzert im Licht der Taschenlampe. Der Wald ist stockdunkel und nur das Licht der Taschenlampen leuchtet uns den Weg. Nach der ersten Steigung gönnen wir uns eine kurze Pause und blicken in den Himmel: Am Horizont kündigt sich bereits die Morgenröte in seiner schönsten Farbenpracht an.

Im Schein der Taschenlampen

06:25 Uhr

Umgeben von einem dichten Tannenwald starten wir unsere Wanderung. Der Schnee glitzert im Licht der Taschenlampe. Der Wald ist stockdunkel und nur das Licht der Taschenlampen leuchtet uns den Weg. Nach der ersten Steigung gönnen wir uns eine kurze Pause und blicken in den Himmel: Am Horizont kündigt sich bereits die Morgenröte in seiner schönsten Farbenpracht an.

Sonnenaufgang

07:30 Uhr

Als wir oben auf dem Brocken angekommen sind, genießen wir den Sonnenaufgang. Die Sonne kämpft sich langsam über den Horizont und wärmt unsere müden Gesichter. Man kann kilometerweit über das Harzer Vorland schauen. Die ersten Sonnenstrahlen wärmen unsere Gesichter. Ein heißer Tee wärmt die Hand und die Seele. In der Ferne sieht man die Schornsteine der Häuser qualmen.

Google Tour Creator, digitales Storytelling: 360 Grad Fotos

Mit  360°-Fotos kann man ganz einfach die Immersion einer Geschichte ergänzen. Hier bietet Google mit dem Tour Creator eine anwenderfreundliche Schnittstelle an. Außerdem ist der Google Dienst kostenlos. Der Google Dienst funktioniert in fast jedem Webbrowser. Eine Interessante Funktion ist die “Point-of-Interest”-Markierungen. Im Bild lassen sich per Klick Metainformationen zum Bild hinzufügen. Der Dienst ist kostenlos und mit wenigen Klicks eingerichtet. Wie so oft ist ein Google Konto eine Voraussetzung für die Nutzung der Plattform. 

Tools für Google Tour Creator

Google Tour Creator Gear 360

Samsung Gear 360°

Samsung bietet eine einfache Einsteiger-Kamera für 360°-Fotografie an.

Google Tour Creator Rush Logo

Adobe Rush CC

Videobearbeitung auf dem Smartphone – endlich einfach gelöst von Adobe.

Google Tour Creator Tour Logo

Google Tour Creator

Google Tour Creator ist eine Einsteigerplattform für 360° Fotografie.

Ich bin Marketingmanager und Spezialist für Online Content. Mit der richtigen Mischung aus Beratung, Konzeption und Produktion für digitale Kommunikation. In unregelmäßigen Abständen blogge ich privat über Themen, die mich interessieren.

Julius Kröger Inhaber julius-media.de
Julius Kröger

Besuchen Sie mich bei

Xing Logo
Xing